In order to remove the review, please report on the original platform as well!
Steffen Albrecht
Steffen Albrecht
2023.08.31
Da mich die Werkstatt um eine Bewertung gebeten hat, mach ich das auch. Firmenwagen war für die HU fällig, mit der bitte, alle notwendigen HU-relevanten Mängel vorher zu beseitigen. Ich habe vorher per E-Mail angekündigt, dass wahrscheinlich die Bremsen gewechselt werden müssen. Das Angebot hatte dann letztendlich keinen Bremswechsel enthalten. Man hat mich dann zwar wenig überraschend zwischendurch angerufen, dass die Bremsen gewechselt werden müssen, aber auch keinen Preis genannt. Am Ende war die Rechnung 100% über dem Angebot. Anstatt ca 800€ ca. 1700€. Dann benötige ich auch kein Angebot, sondern kann das Auto auch einfach vor die nächste Werkstatt stellen. Zur Qualität der Arbeit selber kann ich nichts sagen. Gehe aber davon aus, dass die Werkstatt für das Geld vernünftig gearbeitet hat. Mit schöngefärbten Angeboten kann ich leider nichts anfangen. Ich will ein Worst Case / realistisches Angebot und wenn es dann günstiger wird, freue ich mich. So rum ist es einfach nur ärgerich. Insofern für das Angebot 2 Sterne und hoffe, dass die Arbeiten von besserer Qualität sind.
Antwort von 2023.09.01
Sehr geehrter Herr Albrecht, wir haben Ihnen eine Bewertungsanfrage gesendet, weil wir alle Arbeiten fachgerecht, zeitnah und ehrlich umgesetzt haben. Sie beurteilen jedoch in Ihrer Bewertung unseren Kostenvoranschlag, den Sie aber vorab genau so erhalten haben, wie Sie diesen auch anfragten - Bremse prüfen!!! - und das ist nicht fair. Sie haben unser Angebot angenommen. Eine Sichtprüfung hat ergeben, dass es sich um einen Verschleiß der Bremse handelt, aber nur auf der Vorderachse. Es macht einen Unterschied, ob die Bremse komplett getauscht werden muss, oder nur vorne, oder hinten, oder nur die Scheiben. Sie sehen also, alles ist möglich und das ergibt sich in diesem Fall erst aus einer Sichtprüfung heraus. Schade, dass unser gemeinsames Telefonat keine Einsicht in Ihnen weckte. Wir haben fair gehandelt und nur die Arbeiten umgesetzt, die wirklich notwendig waren. Herr Zindler, unser Werkstattleiter, informierte Sie auch telefonisch über die Zusatzarbeiten und Sie erteilten uns die Freigabe zur Umsetzung. Ihr Fahrzeug hat bei uns einen neuen TÜV bekommen und Ihr Fahrzeug konnte trotz unvorhergesehene Zusatzarbeiten schon nach kurzer Zeit wieder bei uns abgeholt werden. Genau das schätzen unsere Kunden an uns. Eine gute Planung, Fairness und zeitnahe Rücksprachen mit dem Kunden. Vielleicht überdenken Sie Ihre Bewertung noch einmal. Sie sind selber Unternehmer und sollten wissen, dass solche unfairen Handlungen schwer wieder aufzuwiegen sind. Das würde uns sehr freuen. Mit freundlichem Gruß Ihre AUTOSCHMIEDE

E-Mail Benachrichtigung

Grund

Kommentar