In order to remove the review, please report on the original platform as well!
Outdoor-MS
Outdoor-MS
2020.10.31
Verified
Praktische Tipps zum Verständnis und Selbermachen Neben Johann Rathmanners "Altbau-Sanierung" ist dieses Buch sicherlich eins der besten zur Fachwerk-Instandsetzung. Wer mit dem Gedanken spielt, ein Fachwerkhaus zu kaufen, bekommt beim Lesen einen ersten Eindruck, was alles an Arbeit auf einen zukommen könnte. Wer sich bereits ein altes Fachwerkhaus gekauft hat, dem steht der Autor mit Rat und Tat zur Seite: ganz gleich, ob er selbst saniert oder die Arbeiten von Fachbetrieben ausführen lässt. Auch deren Arbeit kann mithilfe des Buches vom Laien einigermaßen fachmännisch beurteilt werden,- fabriziert doch so mancher "Experte" auch schnell mal Murks. Besonders löblich ist, das wirklich kein Bauteil ausgelassen wird und detailliert alle Problempunkte vom Keller bis zum First erläutert werden. Fotos und Zeichnungen helfen beim weiteren Verständnis. Bezüglich des eingangs erwähnten J.R. "Altbau-Sanierung" gibt es allerdings einen interessanten Unterschied: während Johann Ratmanner wenig von Horizontalsperren hält und Bauteilheizung/Wandheizung präferiert, um Feuchtigkeit aus der Wand zu bekommen wird in diesem Buch die Sperre vorgezogen. Insgesamt wohl eine Glaubensfrage: ich persönlich halte die Temperierung für weit sinnvoller und daher das österreichische Buch von Ratmanner für noch besser.Fazit: dennoch ein sehr gutes Buch, das immer wieder neu überarbeitet und aufgelegt wird auch wenn inhaltlich nicht ganz mein Geschmack (Horizontalsperre).

Email notifier

Reason

Comment