Orthopädisches Fachzentrum Jaszczuk e.K. Inh. Patrick Pirsch

Orthopädisches Fachzentrum Jaszczuk e.K. Inh. Patrick Pirsch

www.ofz-berlin.de

In order to remove the review, please report on the original platform as well!
Bodo Wolter
Bodo Wolter
2023.11.16
In der Zeit nach meiner letzten Bewertung, habe ich meinen orthopädischen Schuh erhalten. Nach 238 Tagen mit der Orthese habe ich diesen Tag echt herbeigesehnt. Leider war die Freude nur kurz, da das mir zur Verfügung gestellte Produkt absolut nicht passt. Dies ist nicht allein mein laienhafter Eindruck, sondern diese Tatsache wird sowohl von meiner Fachärztin, der Physiotherapeutin als auch der Podologin bestätigt. Nun der Höhepunkt, auf Grund das "Nichtpassen" des Schuhs, habe ich gestern an einer Scheuerstelle eine offene Wunde entdeckt, worauf ich sofort meine Fachärztin aufgesucht habe. Diese hat dann gemeinsam mit der Schwester in einer "Bastelstunde" Polstermaterial zugeschnitten (für einen orthopädischen Maßschuh mit einem Preis vierstellig!) um die Passgenauigkeit des Schuhs zu verbessern und vor allem weitere Wundstellen zu verhindern. Meine Ärztin ist mit dem Inhaber des 0rthopädischen "Fachzentrum" im Dauerkontakt, um hier eine Lösung zu erzielen. Für mich ist nach wie vor unverständlich, das sich die Firma mit mir persönlich noch nicht in Verbindung gesetzt hat, ach stimmt nicht ganz, gestern erhielt ich eine Rechnung über die Zuzahlung für diesen "Fehlartikel", Frechheit. Mein Dank gilt an dieser Stelle meiner Fachärztin sowie Ihrem Team, die äußerst bemüht sind, eine Lösung für mein Problem zu finden. Bodo Wolter Leider muss ich an dieser Stelle von dieser Firma absolut abraten . Ich trage aktuell eine Orthese, welche ich laut meiner Fachärztin bereits vor vier Wochen hätte ablegen können. Voraussetzung wäre ein orthopädischer Schuh. Diesen sollte das Orthopädische Fachzentrum herstellen. Das erste Aufmaß ist am 23.06.2023 gemacht worden. Heute ist der 24.10.2023 und ich habe meinen Schuh leider immer noch nicht . Stattdessen werde ich bei jeder meiner Nachfrage immer wieder vertröstet (die Firma hat sich noch nicht einmal von sich aus bei mir gemeldet). Die aktuelle Aussage lautet, das jetzt alles beim Leistenmacher liegt und der würde auch noch 5 bis 6 Wochen benötigen. Da ich durch die Orthese (rechter Fuß) absolut in meinem täglichen Leben eingeschränkt bin (z.B. kein Autofahren möglich) ist das eine bodenlose Frechheit/Ignoranz wie die Firma hier mit der Gesundheit von Patienten umgeht. Bodo Wolter

Email notifier

Reason

Comment